Alltägliches & Allnächtliches

Schlachthuus%202017

Schnitzelbangg 2017

Zum Zmorge knuschprig mit Milch aagriert
zum Zmittag in ere Suppe püriert
zum Znacht fritiert, das isch e Gedicht
so vielfältig si die neue Insekte-Gricht.
Für mich und dich, s hett für alli gnue
machsch bim Ässe am beschte d Auge zue.

Wochenblatt h%C3%B6henflug

Wochenblatt: Auf musikalischem Höhenflug

«Un succès fou» für Mari- anne Altermatt und Helene Huber, die mit ihren Liedern, Songs und Chansons ein grosses Publikum mitrissen. Ebenso wie Nachwuchstalent Lorena Tschan (8), die mit ausgefeiltem Jodelgesang verblüffte und begeisterte.

Wochenblattartikel lesen

Schnitzelbangg 2016

Schnitzelbangg 2016

Uf em Chall und uf em Blaue söll’s e paar Windreder gäh:
wenn der Wing chunnt cho bloose chönne mir vo dört Strom näh.
Aber wenn’s nie feschter chuttet als bim Schturm vom 1.Mai
cha me das Projekt abbloose, glych wie dr Märt: findet-nit-statt, nei!

Wochenblatt achterbahn

Wochenblatt: Achterbahn der Gefühle

Manche weinten vor Rührung, andere vor Lachen. Und manche machten beides. Der Liederabend in Kleinlützel war ein Konzert, wie man es selten erlebt.

Wochenblattartikel lesen

Schnitzelbangg 2015

Schnitzelbangg 2015

Letscht Johr hett ein vo eus e CD welle chauffe
jä nei, eus gsehsch nume live z Litzel oder z Lauffe.
E Film uf Youtube? Das passt nid zu eus
au uf Facebook fingsch vo de Chanterelles nüt neus.
Du chasch eus nid läike mit eme Muus-Click
e diräkt Komplimänt gitt eus der Kick!